Cookie-Erklärung von Ceridian

Die Cookie-Erklärung von Ceridian wurde zuletzt am 24. Juli 2023 aktualisiert

Ceridian verwendet Cookies auf seiner Website und App (gemeinsam als „Website“ bezeichnet).

Ein Cookie ist eine Datei, die eine Kennung (Zeichenfolge aus Buchstaben und Zahlen) enthält, welche von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und von letzterem gespeichert wird. Diese Kennung wird jedes Mal an den Server zurückgesendet, wenn der Browser eine Seite von dort anfordert. Cookies ermöglichen Websites die Wiedererkennung Ihres Gerätes beim nächsten Besuch, die Nachverfolgung Ihres Browserverlaufs, Ihrer persönlichen Vorlieben und Interessen sowie die Verbesserung und individuelle Anpassung Ihres Surferlebnisses.

Es gibt „dauerhafte“ und „Session“-Cookies. Ein dauerhafter Cookie wird vom Webbrowser gespeichert und bleibt bis zu seinem festgelegten Ablaufdatum gültig, sofern er nicht zuvor vom Benutzer gelöscht wird. Ein Session-Cookie hingegen verfällt am Ende der Benutzersitzung, wenn der Webbrowser geschlossen wird.

Wir verwenden folgende Arten von Cookies:

Performance-Cookies: Mit diesen Cookies können wir Website-Aufrufe und Zugriffsquellen zählen und damit die Leistung unserer Website messen und verbessern. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten am beliebtesten bzw. am wenigsten beliebt sind und wie sich Besucher auf der Website bewegen. Die dadurch gesammelten Informationen werden dann aggregiert. Wenn Sie diese Cookies deaktivieren, erfahren wir nicht, wann Sie unsere Website besucht haben, und können auch nicht die Website-Performance überwachen.

Funktionale Cookies: Durch diese Cookies kann die Website erweiterte Funktionen und personalisierte Inhalte bereitstellen. Sie können von uns oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste wir auf unseren Seiten eingebunden haben. Wenn Sie diese Cookies deaktivieren, funktionieren einige oder alle dieser Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Targeting-Cookies: Diese Cookies können von unseren Werbepartnern über unsere Website gesetzt werden. Dadurch helfen sie diesen Firmen, ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites anzuzeigen. Die Cookies speichern nicht direkt personenbezogene Daten, sondern dienen der eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Internetgeräts. Wenn Sie sie deaktivieren, werden Sie weniger gezielte Werbung sehen.

Technisch notwendige Cookies: Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Sie werden normalerweise nur als Reaktion auf Handlungen von Ihnen gesetzt, die einer Dienstleistungsanfrage entsprechen, z. B. dem Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, dem Log-in oder dem Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder Sie vor ihnen warnt; einige Bestandteile der Website funktionieren dann jedoch nicht.

Warum wir Cookies verwenden

Wir verwenden Cookies für die folgenden Zwecke:

  • Messen und Verfolgen Ihrer Aktivitäten, z. B. Ihre Navigation auf unserer Website;
  • Zählen und Erkennen der Besucher unserer Website, um zu sehen, welche Seiten die meisten Aufrufe erhalten;
  • Personalisieren Ihrer User Experience auf unserer Website;
  • Speichern Ihrer Anzeigepräferenzen und Unterstützung bei Ihren Registrierungen und Anmeldungen;
  • Nachverfolgung Ihres Status oder Fortschritts, wenn Sie Produkte, Dienstleistungen oder andere Informationen anfordern;
  • Sammeln von Analysedaten über die Performance unserer Website;
  • Erfassen der Suchbegriffe, die Sie auf unserer Website eingeben; Aufzeichnung des Links, auf den Sie geklickt haben, um zur Webseite zu gelangen; Speichern Ihrer IP-Adresse oder der Cookies, die über Webserverprotokolle auf Ihrem Browser gesetzt werden.
  •  

Verwalten der Cookies

Sie haben die Möglichkeit, die Cookies in Ihren Browser-Einstellungen zu deaktivieren. Oder löschen einzelne oder alle Cookies auf Ihrem Computer manuell, indem Sie die Anweisungen Ihres Browsers befolgen. Dadurch können Sie jedoch Probleme beim Zugriff auf einige der Seiten und Funktionen bekommen, die sich derzeit oder künftig auf unserer Website befinden.

Widerspruch gegen die Weitergabe für gezielte Werbung

Gemäß mancher Datenschutzgesetze gilt die Übermittlung von Geräteinformationen und Internetaktivitäten über Cookies und andere Tracker an Dritte zwecks gezielter Werbung als „Weitergabe“. In unseren zentralen Cookie-Einstellungen können Sie alle Cookies ablehnen, die eine „Weitergabe“ personenbezogener Daten für gezielte Werbung zur Folge haben (Targeting-Cookies).

Cookie-Einstellungen

Außerdem können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit durch Klick auf den untenstehenden Link ändern.

So erreichen Sie Ceridian

Bei datenschutzbezogenen Fragen, Kommentaren oder Bedenken wenden Sie sich bitte an Ceridian:

Konzernbeauftragter für den Datenschutz
Ceridian HCM, Inc.
3311 E. Old Shakopee Road
Bloomington, MN 55425, USA
Telefon: +1-888-975-7674
E-Mail: privacy@ceridian.com

Änderungen an dieser Cookie-Erklärung

Ceridian aktualisiert diese Erklärung regelmäßig, um Änderungen bei den Datenschutzpraktiken zu berücksichtigen. Wir werden Sie online informieren, wenn wir wesentliche Anpassungen an dieser Erklärung vornehmen.