CVE-2020-0601 | Spoofing-Sicherheitsanfälligkeit in Windows CryptoAPI

Ceridian hat Kenntnis von der neuen, öffentlich bekannt gewordenen Sicherheitsanfälligkeit CVE-2020-0601 erlangt. Das Unternehmen behandelt diesen Vorfall mit höchster Priorität. Wir haben bei uns bisher noch keine Auswirkungen dieser Sicherheitsanfälligkeit festgestellt. Ceridian hat mit dem Patchen der als anfällig geltenden Geräte Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um das mit der Sicherheitsanfälligkeit verbundene Risiko zu senken. Parallel dazu tauschen wir uns mit unseren Drittanbietern über deren Sicherheitsmaßnahmen aus. 

© Ceridian Europe Limited. Alle Rechte vorbehalten.    Datenschutz    Bedingungen    Cookie-Hinweis
×
Sie können Informationen zu unseren Produkten suchen, unsere Dokumentation durchsuchen und vieles mehr. Geben Sie einen Suchbegriff in das Suchfenster oben ein und die Ergebnisse werden noch während der Eingabe angezeigt.